Sommerfest 2017  
 
Aktuelles
 
Musikernachwuchs
 
Fotogalerie
 
Gästebuch
 
Termine
 
Kontakt
 
Chronik
 
Links
 
Über uns
 
Mysteria
 
Jugend
 
Impressum
 
Dämmerschoppen in Pogier 2017

Sommerfest 2017

Am 19. und 20. August war es wieder soweit, die TKT lud zum alljährlichen Musikerfest ein. Der Empfang der Gastkapelle aus Thal bei Graz fiel leider ins Wasser, so starteten die Gastmusiker gleich mit ihrem sehr abwechslungsreichen Konzert in den Abend. Der Kapellmeister der Gastkapelle hatte für jeden etwas dabei, ob traditionelle Marschmusik, Polka oder Konzertmusik, das Programm beinhaltete jede Menge Überraschungen. Auch sorgte das Bierkrugschieben für Spaß und Spannung bei Groß und Klein. Die besten drei, durften sich auch über tolle Preise freuen. Auch beim Nagelstock wurden so einige Runden ausgenagelt. Kulinarisch versorgt wurden die Gäste von fleißigen Kollegen im Grillstand, in der Weinbar, Schnapsbar und an der Schank. Die Anbradler spielten dann ab 21:00 Uhr und lockten viele Tanzbegeisterte auf die Bühne. Trotz des dauerhaften Regens, schafften es doch noch einige Besucher zum Fest.

Am Sonntag meinte es der Wettergott gut mit uns und wir konnten pünktlich um 10:30 Uhr unsere Freunde des Marktmusikvereins Neumarkt in der Steiermark mit einem Marsch begrüßen. Danach starteten unsere Gäste mit ihrem Konzert, das ein wahres musikalisches Klangerlebnis mit sich brachte. Ein Highlight des Sommerfestes war mit Sicherheit die Darbietung des Weltrekordjodlers Robert Rosskogler. Am Sonntag gab es nicht nur musikalische Leckerbissen, auch im Grillstand wurden wieder leckere Hendl, Würstel und Schnitzelsemmeln gezaubert.  Bei der Verlosung gab es auch heuer wieder tolle Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis gab es aber wieder den Maibaum zu gewinnen, den Christopher Moser gewann. Großzügigerweise spendete er den Maibaum zur Versteigerung für die Jugend. Die spannende Versteigerung des Maibaumes konnte der Marktmusikverein Neumarkt für sich entscheiden. Ein kleines Stück des Baumes wurde dann von den Musikern der Trachtenkapelle Tragöß als Andenken unterschrieben und in den Bus geladen. Dieses Sommerfest werden unsere Freunde wohl nicht so schnell vergessen. Den Ausklang des Frühschoppens gestalteten die Tragößer Stadlmusikanten. Sie unterhielten die letzten Gäste eines gelungenen Festes bis in den späten Nachmittag hinein.

Zum anschauen der Fotos am Handy hier klicken


© 2017